Yogamatten Handtuch

Das Yogamatten Handtuch ist dafür konzipiert, um es direkt auf die Yogamatte zu legen und somit für mehr Hygiene, Rutschfestigkeit und Absorption der Feuchtigkeit zu sorgen. Notfalls dient das Handtuch auch als Ersatz für die Yogamatte. Dies ist jedoch eher bei leichteren Übungen und nicht als Anfänger zu empfehlen. Bei einigen Anbietern finden Sie auch Matte und Handtuch im Set. Bei regelmäßigen Yoga Übungen sollte Sie sich jedoch mehren Yogamatten Handtücher zulegen, da diese nach jeder Anwendung gewaschen werden sollten.

Bestseller (Werbung)
Yogibato Yoga Handtuch rutschfest & schnelltrocknend – Yogahandtuch Antirutsch – Mikrofaser Yogatuch – Non Slip Yoga Towel [183 x 61 cm] Anthrazit
  • INNOVATIVE RUTSCHFESTE UNTERSEITE: Im Gegensatz zu einem Yoga-Tuch mit Noppen besitzt das...
  • DAS OPTIMALE YOGA HANDTUCH: Egal ob als Auflage für die Yogamatte oder als Reisematte, das...
  • HAUTFREUNDLICH & HYGIENISCH: Ob als Matte beim Outdoor Training, als Decke zur Meditation oder...
  • HOCHWERTIGES MIKROFASER TUCH: Das Fitnesshandtuch aus Mikrofaser in bewährter Yogibato...
  • PERFEKTE GRÖSSE & PFLEGELEICHT: Natürlich ist das Yogibato Joga-Handtuch waschmaschinenfest...

Yogamatten Handtuch: Produktvorteile & Pflegehinweise

Das Yogamatten Handtuch besteht in der Regel aus einer rutschfesten Seite und einer feuchtigkeitsabsorbierenden Mikrofaserseite. Meist handelt es sich um 100% Naturkautschuk auf der Unterseite, sowie Polyester (PES) und Polyamid (PA) auf der Oberseite. Dies variiert jedoch je nach Hersteller. Die Maße des Handtuches sollten in etwa so groß wie die Matte sein.

Das Yogamatten Handtuch ist sehr pflegeleicht und kann bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Dabei sollte jedoch auf Weichspüler verzichtet werden. Nach dem Trocknen kann das Handtuch ganz leicht zusammengerollt oder gefaltet und überall mit hingenommen werden.