Was kostet Alexa?

Das Amazon Echo Dot mit Alexa der 2. Generation kostet 24,99 €. Das derzeit teuerste Gerät (Echo Show) mit Alexa kostet 179,99 €. Dazwischen gibt es noch andere Geräte mit Alexa die wir Ihnen hier vorstellen werden.

Alexa ist das intelligente Sprachsteuerungssystem von Amazon das mittlerweile in sehr vielen Endgeräten verbaut. Über Alexa können Sie telefonieren, Texte vorlesen lassen, Musik kaufen und abspielen, Smart Home Endgeräte steuern und noch vieles mehr. Die Vielfalt der Funktionen steigt stetig an und immer mehr Geräte werden „Alexa kompatibel“.

Während sie anfangs noch sehr teuer war, kostet Alexa heute gerade mal 24,99 € in der einfachen „Echo Dot“ Version. Ab diesen Preis ist sie aufsteigend bis zu 179,99 € in vielen Farben und Modellen erhältlich. Die gängigsten werden wir Ihnen nun vorstellen.

Kostenübersicht der Alexa Modelle

Nachfolgend finden Sie eine tabellarische Übersicht in der Sie sehen, was ein Amazon Echo mit Alexa kostet. Wir bitten um Verständnis, dass wir die Preise nicht dauerhaft aktuell halten können und sich der Preis bei einigen Modellen inzwischen geändert hat.

ModellPreis
Echo Dot (2. Gen.)ab 24,99 €Kaufen bei amazon.de
Echo Dot (3. Gen.)ab 29,99 €Kaufen bei amazon.de
Echo (2. Gen.)ab 59,99 €Kaufen bei amazon.de
Echo Spotab 94,99 €Kaufen bei amazon.de
Echo Plus (2. Gen.)ab 119,99 €Kaufen bei amazon.de
Echo Show (1. Gen.)ab 119,99 €Kaufen bei amazon.de
Echo Show (2. Gen.)ab 179,99 €Kaufen bei amazon.de

Stand: 21.11.2018

Echo Dot (2. Gen.) ab 24,99 €

Das Echo Dot (2. Gen.) ist das kleinste Modell mit Alexa und kostet ab 24,99 € (Stand 21.11.2018 amazon.de). Das Gerät ist dafür gedacht, dass Sie in jedem Raum ein „Echo Dot“ platzieren. Wobei Alexa laut Angaben auch aus dem Nachbarraum auf die Sprachsteuerung reagiert, je nachdem wie stark die Nebengeräusche sind. In einer 3 Zimmer Wohnung mit Küche & Bad kostet Sie eine Vollausstattung mit „Echo Dot“ somit 125 €.

Echo Dot

Echo Dot (3. Gen.) ab 29,99 €

Das Echo Dot (3. Gen.) enthält die gleichen Funktionen wie das Vorgänger-Modell hat aber ein besseres Design und ist mit leistungsstärkeren Lautsprechen für noch besseren Klang ausgestattet. Diese Modell mit Alexa kostet nur unwesentlich mehr. Nämlich gerade mal 5 € mehr. Dieser Preis ist vermutlich extra so gewählt, um das neue Modell gegenüber des älteren Models sehr attraktiv wirken zu lassen, denn eine Entscheidung zu 5 € mehr, hat man schnell getroffen.

Echo Dot 3. Generation

Echo (2. Gen.) ab 59,99 €

Wenn Sie noch besseren Klang möchten, dann sind Sie mit dem Amazon Echo der 2. Generation bestens bedient. Mit einem „Woofer“ und einem „Hochtonlautsprecher“ ist das Amazon Echo ein reines Klangwunder. Dieses Gerät mit Alexa kostet Sie 59,99 €. Zu empfehlen wäre es zum Beispiel für den Hauptraum (Bsp.: Wohnzimmer) der Wohnung, während Sie in den anderen Räumen das „Echo Dot“ platzieren können.

Echo

Echo Spot ab 94,99 €

Echo Spot ist ist perfekte Mischung aus Echo Dot und Echo Show da dieses Gerät alle Funktionen wie ein „Echo Dot“ bietet und zusätzlich wie „Echo Show“ über eine kleinen Bildschirm verfügt, nur etwas kleiner. Dieser Bildschirm kann auch zur Kamera-Live-Übertragung genutzt werden, wenn Sie zum Beispiel das Kinderzimmer überwachen wollen. Ein Echo Spot mit Alexa kostet zum aktuellen Stand 94,99 €.

Echo Spot

Echo Plus (2. Gen.) ab 119,99 €

Das Echo Plus der 2.Generation verfügt über die gleichen Funktionen wie das einfache „Echo“ ist jedoch mit einem speziellen 360-Grad-Klang Premiumlautsprecher, einem integrierten Zigbee Smart Home-Hub und einen Temperatursensor ausgestattet. Diese Modell mit Alexa kostet dann schon doppelt so viel wie die einfache „Echo“ Version, ist aber seinen Preis vollkommen wert, wenn Ihnen ein exzellenter Klang und die Zusatzfunktionen wichtig sind.

Echo Plus

Was kostet Alexa gebraucht?

Inzwischen gibt es auch viele gebrauchte Echo Modelle die Sie zum Beispiel über Ebay, Ebay Kleinanzeigen oder auch bei Amazon.de kaufen können. Pauschal können Sie davon ausgehen, dass eine gebrauchte Alexa ca. 50% des Neupreises kostet, wenn Sie diese von privat kaufen. Gebraucht-Händler wie zum Beispiel „ReBuy“ nehmen in der Regel etwas mehr. Die Geräte sind dann aber auch mit Garantie und meist generalüberholt.