Klimmzugstange für Zuhause

Wenn Sie keine Lust haben regelmäßig ins Fitness-Studio zu fahren, dann sollten Sie sich eine Klimmzugstange für Zuhause anschaffen. Diese müssen Sie nur einmal bezahlen und haben dann nahezu ein Leben lang etwas davon. Eine Mitgliedschaft hingegen kostet jeden Monat Geld. Des Weiteren ist es für viele Menschen durchaus einfacher Zuhause zu trainieren, als sich für den Weg in das Studio zu motivieren. Eine Klimmzugstange für Zuhause kann je nach Art der Befestigung sehr schnell und einfach benutzt werden und ist zudem vielseitig kombinierbar, um auch andere Muskeln zu trainieren.

Bestseller (Werbung)
Magnoos Klimmzugstange Matador zur Befestigung Ohne Schrauben für Zuhause Premium Türreck - Nur Hier Reckstange 20 cm Höher im Türrahmen als andere Stangen
  • OHNE SCHRAUBEN + KEIN BOHREN = SOFORT EINSATZBEREIT - Kein Zusammenbau nötig! Einfach...
  • 20 CM HÖHER ALS VERGLEICHBARE STANGEN - OPTIMALER BEWEGUNGSSPIELRAUM - Kein Beine mehr bei...
  • MAXIMALE STABILITÄT – ROBUST & HOCHWERTIG KONSTRUIERT. Innovatives Design verhindert...
  • PERFEKTER HALT & KOMFORTABLER GRIFF – SOFTGRIP - Keine Blasen mehr an deinen Händen!...
  • 100% ZUFRIEDEN ODER GELD ZURÜCK - Deine Zufriedenheit ist garantiert! Wenn Du die MAGNOOS...

Die Vorteile einer Klimmzugstange für Zuhause

Die Vorteile einer Klimmzugstange für Zuhause liegen recht eindeutig auf der Hand. Sie können Zuhause trainieren und müssen ein kein Fitness-Studio fahren. Das spart Zeit und Geld und vor allem die Gebühr für das Studio. Auch sind die Wege recht kurz. Sie trainieren einfach dann wann Sie wollen. Egal ob morgens oder abends und dann können anschließend direkt in Ihre eigene Dusche gehen. Die Motivationshürde mit einer Trainingseinheit zu beginnen ist Zuhause wesentlich geringer, denn Sie müssen keine Tasche packen, sich umziehen und ins Studio und wieder zurückfahren. Vom Sofa sind es somit nur ein paar Meter bis zu Ihrer eigenen Klimmzugstange. Auch die Qualität der Klimmzugstangen für Zuhause kann sich sehen lassen. Wenn Sie sich für ein gutes Modell entscheiden, dann haben Sie auch ein Leben lang etwas von dieser Stange, denn meistens Sie die Zuhause-Klimmzugstangen auch aus hochwertigem Stahl gefertigt.

  • Unkompliziert Zuhause trainieren
  • Keine Kosten für Sprit und Studio-Gebühr
  • Einmaliger Anschaffungspreis
  • Kurze Wege und geringe Motivationshürde
  • Keine Tasche packen und keine Anfahrt
  • Sehr hohe Lebensdauer bei guten Modellen

Unterschiedliche Arten der Befestigung

Wenn Sie sich für eine Zuhause-Klimmzugstange entscheiden ist vor allem die Montage vor dem Kauf eine entscheidende Frage. Wählen Sie einen Platz in der Wohnung an dem Sie jederzeit problemlos trainieren können. Die Vor- und Nachteile der jeweiligen Befestigungsmethoden, haben wir Ihnen nachfolgend aufgelistet.


Einhängen im Türrahmen

Es gibt Klimmzugstangen für Zuhause, die Sie einfach nur in den Türrahmen einhängen müssen. An diesen Stangen sind meist 2 Streben befestigt, die sich oberhalb des Türrahmens einhängen. Eine Strebe an den anderen Seite der Tür, drückt sich bei Belastung fest an den Rahmen. Dadurch entsteht eine sehr stabile Konstruktion.

Vorteile

  • Einfache Befestigung ohne Bohren
  • Flexibel an jedem Türrahmen einsetzbar
  • Kann bei Nicht-Nutzung wieder entfernt werden

Nachteile

  • Höhe durch den Türrahmen fest vorgegeben
  • Muss beim Schließen der Tür abgenommen werden
  • Nicht so stabil wie eine fest angeschraubte Stange

Einklemmen im Türrahmen

Eine weitere Möglichkeit ist dass einklemmen im Türrahmen. Im Gegensatz zum Einhängen wird diese Klimmzugstange mit einem Teleskopsystem zwischen dem Rahmen eingeklemmt. Somit liegt auch Ihr Trainingsbereich innerhalb des Rahmens und Sie sind nach oben und in der Griffbreite etwas eingeschränkter. Wiederum ist die Stange optimal für Reisen geeignet.

Vorteile

  • Sehr schnell und einfache Befestigung
  • Jederzeit abnehmenbar
  • Aufgrund der Größe Ideal für Reisen geeignet

Nachteile

  • Eingeschränkter Trainingsbereich innerhalb des Tür
  • Maximale Griffbreite durch den Rahmen beschränkt
  • Je nach Modell deutliche Unterschiede bei der Stabilität

Befestigung an der Wand

Bei der Befestigung an der Wand, wird die Klimmzugstange meist mit 8 Schrauben direkt an der Wand befestigt. Die Höhe der Anbringung können Sie dabei selbst wählen. Jedoch sollten Sie sich gut für den gewählten Platz entscheiden, da diese Klimmzugstange dann fest an der Wand verschraubt ist. Ein Wechsel ist möglich, hinterlässt jedoch Löcher in der Wand.

Vorteile

  • Sehr stabil durch feste Verschraubung
  • Höhe der Platzierung frei wählbar
  • Relativ uneingeschränkt bei richtiger Platzwahl

Nachteile

  • Muss fest an der Wand verschraubt werden
  • Ein Wechsel der Position hinterlässt Löcher
  • Etwas eingeschränkt durch unmittelbare Nähe zur Wand

Befestigung an der Decke

Eine sehr häufig gewählte Methode ist die Befestigung an der Decke. Auch hier wird wie im Beispiel an der Wand, die Klimmzugstange direkt an der Decke mit 8 Schrauben befestigt. Je nach Höhe der Decke und der Körpergröße kann das allerdings ein Problem werden. Hingegen genießt man jedoch die maximale Bewegungsfreiheit, insofern sich keine Wände und andere Gegenstände in der Nähe befinden.

Vorteile

  • Maximale Bewegungsfreiheit bei optimaler Position
  • Sehr stabil durch feste Verschraubung
  • Kann mehr Gewicht tragen als andere Varianten

Nachteile

  • Einschränkung durch feste Platzwahl
  • Die Höhe der Anbringung kann problematisch sein
  • Die Decke muss dafür geeignet sein

Die wesentlichen Unterschiede zwischen Zuhause und Studio

Vielleicht sind Sie noch überlegen, ob Sie sich eine Klimmzugstange für Zuhause anschaffen oder doch lieber ins Fitness-Studio fahren. Beides hat so seine Vor- und Nachteile. Letztlich kommt es auf Sie drauf an unter welchen Umständen das Training möglich wäre. Wenn Sie beispielsweise einen längeren Anfahrweg haben oder von den Uhrzeiten eingeschränkt sind, so ist die Zuhause Variante durchaus besser geeignet. Hingegen sprechen Argumente wie, dass Sie Zuhause alleine trainieren müssen und im Studio Ihre sozialen Kontakte stärken und unter Menschen kommen. Besonders Klimmzüge im Studio an Geräten kann durchaus einfacher sein, da dort meist eine Unterstützung eingestellt werden kann. Durch diese Unterstützung ziehen Sie nicht mehr Ihr ganzes Körpergewicht selbst. Zuhause lässt sich das aber auch mit Zugbändern unterstützen.

Vorteile Zuhause

  • Jederzeit trainieren wann Sie wollen
  • Einmalige Kosten für das Equipment
  • Keine Gebühren und keine Anfahrtskosten

Vorteile Studio

  • Spezielle Klimmzuggeräte mit Unterstützung
  • Aufbau und Pflege sozialer Kontakte
  • Unterstützung durch einen Trainer

Die Klimmzugstange für Zuhause vielseitig einsetzen

An einer Klimmzugstange kann man nicht nur Klimmzüge machen. Die Klimmzugstange für Zuhause ist auch vielseitig einsetzbar. Sie können sich beispielsweise auch an die Stange hängen und durch das Heben Ihrer Beine Ihre Bauchmuskeln trainieren. Auch gibt es Klimmzugstangen, die mit einer sogenannten Dip-Stange kombiniert werden können, um den Trizeps und die Brust zu trainieren. Ebenfalls können Sie einen Schlingentrainer oder Widerstandsbänder dort einhängen und so ein komplettes Workout für alle Muskeln absolvieren.